Neuigkeiten, Aktuelles, Veranstaltungen und mehr ...

Natürlich ist dies nur ein Aprilscherz :-)

 

Neugestaltung der Bushaltestelle in der Friedrich-Engels-Straße

 

 Bushaltestelle Fr-Engels-Str

 Seit mehreren Wochen gibt es Ortsbegehungen an der Bushaltestelle in der Friedrich-Engels-Straße, durch den Bürgermeister und durch Experten.
Nun ist es soweit, und die geplante Umgestaltung hat begonnen und ist voll im Gange.

Wie die Untermaßfelder schon mitbekommen haben, wurde das alte Holzbushäuschen, welches nicht nur als Unterstand während der Wartezeiten auf den Bus
genutzt wurde, sondern auch gerne mal als Litfaßsäule oder komplett anders.

Im zweiten Arbeitsschritt, wurde der nun freistehende Zigarettenautomat um ein paar Meter versetzt.

Natürlich fragen sich die Untermaßfelder, was kommt jetzt hier hin? Kommt ein neues Bushäuschen? Kommt nur ein Dach? Bleibt es gar so?

Wir haben mit dem Bürgermeister und dem Planungsbüro gesprochen und man hat uns einen ersten Einblick in die Planung gegeben.

Dazu wurde uns ein Foto zur Verfügung gestellt, wie der nächste Schritt des Umbaus aussieht.

Denn um es wirklich allen Nutzern des alten Bushäuschens recht zu machen, wurde im Zuge der Planung ein besonderes Highlight mit eingeplant.

 

 

Es wurden zwei Pissoirs direkt mit eingeplant. Das hat mehrere Vorteile.

1. Die Leute, die tagsüber hier auf den Bus warten, müssen sich nicht an einen neuen Geruch gewöhnen.

und

2. Die Leute, die abends oder nachts den Nachhauseweg nicht so ganz schaffen, haben hier den alt bekannten Rastplatz weiterhin zur Verfügung.

 

Ob noch ein Dach gebaut wird, dazu wurde uns zum momentanen Zeitpunkt noch keine Information gegeben.